Internationaler Karneval

Auch wenn Fasching und Fastnacht vor allem in den deutschsprachigen Ländern gefeiert werden, so sind die weltweit berühmtesten Veranstaltungen doch Mardi Gras in New Orleans und natürlich der Karneval in Rio. Die Ausprägungen des Mardi Gras sind unterschiedlich, in New Orleans feiert man von Weihnachten bis Aschermittwoch, andere Städte nur an den drei Tagen vor Aschermittwoch. Mardi Gras wird auch in Kanada und in Mexiko gefeiert, meistens mit prächtigen Umzügen. Der Karneval in Rio hat mit den Umzügen der Sambaschulen eine Sonderfunktion. Zum einen beruht er auf den von den Portugiesen ins Land gebrachte Faschingstraditionen, verbindet diese aber mit afrikanischen und südamerikanischen Elementen.

Heute wird Karneval nicht nur während der Saison gefeiert, sondern auch in Filmen und Spielen. So gibt es einige virtuelle Glücksspielautomaten, die sich mit dem Thema Karneval beschäftigen. Wer in Online-Kasinos wie Mr Green sucht, wird zum Beispiel Samba de Frutas finden, einen Spielautomaten, der einen mit Sicherheit nicht ruhig sitzen lässt. Ein anderes Spiel ist Samba Carnival aus dem Entwicklerhaus Net ‘N’Go und spielt ebenfalls mit Rhythmen und Federboas.

Gerade die farbenfohen Kostüme und die meterhohen Wagen der Sambaschulen machen den Reiz des brasilianischen Karnevals aus. Teilnehmer verbringen oft das ganze Jahr damit, sich auf diesen einen Tag vorzubereiten, an dem die Sambaschulen durch die Straßen der Stadt ziehen und Millionen Touristen anlocken. Am Ende entscheidet eine Jury, welche Schule im jeweiligen Jahr die beste war.

Die Mardis Gras Umzüge am Faschingsdienstag findet man vor allen den einst von den Franzosen besetzen Gebieten der USA, also Teile von Florida, von Texas, und natürlich allen voran Luisiana. Auch hier spielt die Musik eine große Rolle, alle Umzüge werden von Bands begleitet, viele davon spielen Dixieland-Musik. Die erste Mardi Gras Veranstaltung in Galveston soll es 1867 gegeben haben, damals gab es sogar noch einen Maskenball. In New Orleans geht die Tradition bis ins Jahr 1837 zurück.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *